logoastroblock


Astroblick bringt die aktuellsten Horoskope

Posted in Allgemein von info am 6. Okt. 2011

Wenn man das Wetter der letzen Zeit bedenkt, kann man kaum glauben, dass schon längst der Herbst ins Land gezogen ist! Spätestens aber, wenn Nebelschwaden über die Wiesen und Felder ziehen und die Temperaturen empfindlich absinken, weiß man, dass diese Jahreszeit nun endgültig die Regentschaft übernommen hat. Sogleich naht die Adventszeit mit Riesenschritten und bald schon werden wir Weihnachten haben! So romantisch diese Phase des Jahres auch sein mag: Auch sie zieht im Sauseschritt vorbei – und vom Jahreswechsel trennen uns dann gerade einmal sieben Tage!

Wer nun bereits erfahren möchte, was im nächsten Jahr auf uns wartet, dem steht in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift Astroblick ein ausführliches Jahreshoroskop für 2012 zur Verfügung, in dem sich alles um die Liebe dreht. Auf diese Weise kann man jetzt schon in Erfahrung bringen, womit man als Single oder als Paar im kommenden Jahr zu rechnen hat!

Das Thema Liebe spielt auch in Artikeln eine zentrale Rolle. Volker Lorenz-Riemann, Lebensberater, gibt in einem Interview Tipps, wie Expartner zurückgewonnen werden können. Nur so viel dazu: Auch, wenn es nicht so gut aussieht – es ist nie zu spät! Ein anderer Artikel untersucht dagegen, welche Arten von Liebeszaubern und Liebesritualen man unterscheidet und welchen Erfolg sie versprechen. Schon immer versuchte man ja, dem Liebesglück mit Magie hilfreich unter die Arme zu greifen …

Leser und Leserinnen der Astroblick beschreiben in einem weiteren Beitrag, warum es für sie keinen Zweifel an der Existenz der Engel gibt und wodurch sie sich in ihrer Meinung bestätigt fühlen. Mit ihrer Überzeugung stehen sie keineswegs allein, da mehr und mehr Menschen an Engel glauben. Eine andere Art der Hilfestellung will ein Orakel mit Zigeunerkarten bieten, indem es die aktuellen Tageseinflüsse ergründen soll – Zigeunerkarten gehören schließlich bei uns zu den populärsten Divinationskarten.

Des Weiteren stellt der als Autor und Fernsehmoderator beliebte Prof. Hademar Bankhofer sein aktuelles Buch vor. Der Gesundheitskalender 2012 hat zahlreiche wertvolle Ratschläge parat, wie man auch im nächsten Jahr auf einfache Weise fit bleibt. Ob das noch nötig ist, klärt ein weiterer Artikel: Ins kommende Jahr fällt bekanntlich das Ende des Maya-Kalenders, in dem viele Menschen ein Indiz für den drohenden Weltuntergang sehen. Wie groß die Gefahr wirklich ist, erfährt man in diesem Heft.

Selbstverständlich sind darin auch die gewohnten westlichen und chinesischen Horoskope, der unverzichtbare Mondkalender und die monatlichen Tarotkarten wieder enthalten! Die aktuelle Nummer der Astroblick ist seit 4. Oktober erhältlich. Sie wird durch diverse Internetauftritte abgerundet, darunter die Homepage Astroblick.eu, das Weblog Blog.Astroblick.eu und selbstverständlich Twitter und Facebook.

Astroblick ist wieder am Kiosk erhältlich!

Posted in Allgemein von info am 7. Feb. 2011

Das Warten hat ein Ende! Die neueste Nummer der Astroblick ist im Handel für Freundinnen und Freunde der Astrologie erhältlich! Und wieder wartet das Magazin, das sich in den sechs Jahren seit seiner Lancierung zu einer der populärsten Zeitschriften für Esoterik, Astrologie und Lebensberatung im deutschsprachigen Raum gemausert hat, mit einer Vielzahl an spannenden Themen auf.

Was der März und der April in puncto Partnerschaft, Gesundheit und Beruf für die verschiedenen Tierkreiszeichen bringen, ist auch in dieser Nummer einmal mehr auf ganzen 48 Seiten mit westlichen Horoskopen beschrieben, die außerdem ein genaues Partnerhoroskop und die beliebte monatliche Tarotkarte einschließen.

Selbstverständlich findet man ebenso wieder ein sechs Seiten starkes Chinahoroskop, das aus einer unverwechselbaren Verbindung aus chinesischen und abendländischen Sternzeichen besteht. Und wie es typisch für die Astroblick ist, ist auch der bewährte Mondkalender mit allen nötigen Ratschlägen für den März und den April enthalten …

Natürlich hat die aktuelle Ausgabe der Astroblick auch einmal mehr eine Vielzahl von interessanten Berichten zu verschiedenen Themenbereichen aus dem Gebiet der Lebenshilfe und Esoterik zu bieten. Beispielsweise erfährt man, wie man dank der Astrologie seine berufliche Bestimmung erkennt. Viele Leute sind mit ihrem Job nicht zufrieden und haben den Eindruck, dass sie im Grunde genommen für eine andere Tätigkeit besser geeignet wären.

Der Artikel veranschaulicht, wie man seine echten Talente entdecken und welche Hilfestellung hierbei die Astrologie geben kann. Sie macht es Menschen möglich, sich ihrer tatsächlichen Vorzüge zu besinnen, die ja hauptsächlich durch die Elemente vorgegeben sind, und dadurch ihrem Berufsleben eine positive Wendung zu verleihen.

Ein anderer Beitrag verdeutlicht, wie man rasch erlernen kann, Nein zu sagen. Das kleine Wörtchen bereitet vielen Leuten große Schwierigkeiten – mit der Folge, dass sie von ihrem Umfeld nur ausgebeutet werden. Mithilfe von aktuellen Fällen wird gezeigt, welche Gründe dafür maßgeblich sind, dass man in diese Situation gerät – aber ebenso, wie man diesem tragischen Dilemma entfliehen kann, das selbst das Risiko mit sich bringt, durch den resultierenden Leistungsdruck und die große geistige und körperliche Mühsal krank zu werden.

Darüber hinaus ist in einem Artikel zu lesen, wie die Top Ten des Feng-Shui lauten und wie man diese ohne großen Aufwand in seinem eigenen Heim verwirklichen kann. Die asiatische Weisheit, die eigentlich so viel wie „Wasser und Wind“ bedeutet, hat ja auch in Europa eine steigende Zahl von Anhängern. In der aktuellen Astroblick wird gezeigt, wie man für ein angenehmes Ambiente sorgen und damit mehr Harmonie erzielen kann, ohne das Portemonnaie zu sehr belasten zu müssen. Die Top Ten umfassen zehn simple und preisgünstige Schritte, die man mit einfachen Hilfsmitteln realisieren kann.

Ein weiterer Bericht erläutert, wie und weshalb man durch Spiritualität zu mehr Freude im Leben kommt. Es sollte ja allgemein bekannt sein, dass Reichtum nicht mit Glück gleichzusetzen ist und dass materielle Güter nicht wirklich zur Glückseligkeit führen. Wesentlich bedeutender für das echte Glück ist es, in sich zu ruhen und sein wahres Ich zu finden. Wie dies möglich ist und wie diese innere Einkehr aussehen kann, steht in der jüngsten Nummer der Astroblick.

Ein ausgesprochen interessanter Beitrag widmet sich dem Thema, dass viele Leute durch ihr Karma daran gehindert werden, sich von ihrem Partner zu trennen. Nahezu alle von uns kennen dies aus ihrem Leben oder zumindest aus dem Bekannten- und Freundeskreis: Es soll ja Paare geben, die nur schlecht zusammenpassen und in ihrer Beziehung keine Erfüllung finden – und sich trotzdem nicht voneinander lösen können, weil sie irgendwie aneinander gefesselt zu sein scheinen. Der Grund dafür liegt nicht selten darin, dass diese Menschen ein Karma bewältigen müssen, das sie erst abzuschütteln haben, um ihr Glück zu finden.

Darüber hinaus geht die Astroblick für den März und den April dem Thema auf den Grund, was denn ein Schutzengel eigentlich ist. In allen bedeutenden Offenbarungsreligionen – also Christentum, Judentum und Islam – sind Engel bekannt und werden nicht bloß als reine Himmelsboten betrachtet, sondern auch als Geschöpfe, die uns vor Gefahren beschützen sollen. Wie sich diese manifestieren und wie man Verbindung zu ihnen aufnimmt, beschreibt dieser Bericht.

Da es für Nicht-Medien aber schwierig ist, mit Engeln in Kontakt zu treten, enthält die aktuelle Nummer der Astroblick ein Orakel, das Ratschläge von Engeln für jeden einzelnen Tag enthält. Hierzu empfingen Medien die Botschaften der Himmelsboten und haben diese niedergeschrieben.

Die Printausgabe der Astroblick wird durch mehrere Internetschienen ergänzt. Die Website Astroblick.eu bringt nicht nur einen Überblick über die jeweils aktuelle Ausgabe, sondern wartet auch mit Partnerhoroskopen, einem chinesischen Horoskop und Tarot-Tageskarten auf. Das Weblog Blog.Astroblick.eu bietet Wissenswertes zum Thema Astrologie und Esoterik. Und natürlich ist Astroblick auch im Social Web aktiv und bei Facebook ebenso vertreten wie auf Twitter!

Horoskop 2010 in neuem Design

Posted in Astrologie von info am 12. Okt. 2009

Manchmal ist es schon erstaunlich, wie schnell doch die Zeit vergeht! Eben noch genossen wir die wärmenden Strahlen der Sommersonne und sogen am Strand oder in den Bergen die wohlige Wärme in uns auf – und schon hat das feuchtkalte Herbstwetter die Landschaft gefangen genommen und zwingt uns, mit Mänteln, dicken Jacken und Schirmen unseren Weg durch Herbstnebel und Regenfälle zu bahnen.

Gerade einmal sechs Wochen dauert es noch, bis die Adventszeit anbricht und in zehn Wochen ist auch schon Weihnacht! Mit dem Weihnachtsfest neigt sich das Jahr 2009 auch schon seinem Ende zu und das Jahr 2010 steht bereits in den Startlöchern. Daher sollte man sich nicht nur über das ausgehende Jahr seine Gedanken machen, sondern auch einen Blick auf das neue Jahr werfen.

Möglich wird dies durch ein umfangreiches Jahreshoroskop in der beliebten Zeitschrift Astroblick, das in zwei Teilen in den Ausgaben für November und Dezember 2009 sowie für Januar und Februar 2010 erscheint. Als Internetschiene zu diesen Horoskopen gibt es eine Website mit der Adresse Horoskop 2010, die einen ersten Einblick in die Tendenzen des kommenden Jahres gewährt.

Damit dieser Vorgeschmack auf 2010 aber auch entsprechend angenehm wird, wurde das Portal kürzlich optisch aufgemotzt und präsentiert sich nun in einem neuen und ansprechenderen Design. Auf diese Weise macht ein erstes Herantasten and die Vorgänge des neuen Jahres ebenso viel Spaß wie ein Blick auf das Tageshoroskop der Website Astroblick.eu, der eigentlichen Internetschiene des Magazins Astroblick.

Heilsteine Sternzeichen Skorpion

Posted in Astrologie von info am 29. Sep. 2009

Jedes Sternzeichen verfügt über typische Heilsteine, welche seine schlechten Eigenschaften ausgleichen und die guten Charakteristika verstärken können. Die wichtigsten Heilsteine Sternzeichen Skorpion sind der Hämatit, der Malachit, der Opal, der Rubin, der Turmalin und der Zirkon.

Der Hämatit kann bei verschiedenen Leiden, die mit dem Blut zu tun haben, hilfreich sein: Er lindert verengte Blutgefäße, Blutungen und Blutergüsse, Menstruationsbeschwerden sowie – unter das Kissen gelegt –Schlafstörungen. Mit dem Malachit lassen sich Muskelverspannungen, Asthma und Menstruationsbeschwerden, aber auch Bandscheibenprobleme und Gelenkschmerzen sowie rheumatische Beschwerden und Gicht und nicht zuletzt Bluthochdruck therapieren. Der Opal hat eine sehr positive Wirkung auf den Verdauungstrakt, indem er die Magenschleimhaut kräftigt und Entzündungen lindert.

Der Rubin fördert die Neubildung des Blutes, senkt den Blutdruck und hilft gegen Gefäßverkalkung. Zudem verhindert er fiebrige Erkältungen und grippale Infekte. Der Turmalin macht heiter und wirkt daher Depressionen entgegen. Vor allem aber dient er zur Behandlung von verschiedenen Atemwegserkrankungen wie Bronchitis oder Asthma, leistet aber auch wertvolle Hilfe bei Halsschmerzen oder Unterleibkrämpfen. Der Zirkon entkrampft zu guter Letzt die Atemwege und eignet sich daher besonders gut zur Behandlung von Asthma, Bronchitis, Halsschmerzen, aber auch von fiebrigen Entzündungen, Gastritis und Menstruationsbeschwerden.

Heilsteine Sternzeichen Krebs

Posted in Astrologie von info am 28. Sep. 2009

Für jedes Sternzeichen bestehen typische Heilsteine, welche seine guten Charakteristika verstärken und die schlechten Eigenschaften ausgleichen können. Die Heilsteine Sternzeichen Krebs sind unter anderem der Aventurin, der Chalzedon, die Jade, der Karneol, der Rhodochrosit und der Smaragd.

Der Aventurin wirkt positiv auf das Herz und den Verdauungstrakt und hilft, Allergien und Hautausschläge zu vermeiden. Der Chalzedon hilft bei Atemwegserkrankungen, Erkältungskrankheiten und anderen Infektionen sowie fiebrigen Entzündungen, aber auch bei Wetterfühligkeit. Unter dem Kissen bewahrt er angeblich vor Albträumen. Die Jade reguliert den Salzhaushalt im Körper und das Gleichgewicht von Säuren und Basen. Damit unterstützt sie die Nieren und den Kreislauf.

Der Karneol dient zur Stärkung des Immunsystems und wird für die Erneuerung des Blutes eingesetzt. Eine Mundspülung mit Karneolwasser hilft bei Zahnfleischbluten oder Parodontose. Außerdem beeinflusst er die Verdauung positiv und stärkt den Magen-Darm-Trakt. Der Rhodochrosit stabilisiert den Blutdruck und wirkt daher sowohl gegen Hyper- als auch gegen Hypotonie, aber auch gegen Gefäßverengung oder Arteriosklerose. Er kann auch gegen Hautunreinheiten und Akne eingesetzt werden. Der Smaragd schließlich beugt Fieber, Erkältungskrankheiten, grippalen Infekten und Kopfschmerzen sowie Herzbeschwerden, Gicht, Herzrhythmusstörungen und rheumatischen Beschwerden vor.

Mondkalender 2010 beleuchtet auch die Karriere

Posted in Allgemein,Astrologie,Esoterik von info am 17. Sep. 2009

Die Auswirkungen des Mondes auf die Geschehnisse auf Erden sind unbestritten. Die Anziehungskraft des Mondes sorgt nicht nur für die Gezeiten, sondern hat durch die Stabilisierung der Rotationsgeschwindigkeit der Erde das Entstehen von Leben auf unserem Planeten erst möglich gemacht.

Es deutet aber vieles darauf hin, dass der Einfluss des Erdtrabanten noch wesentlich weiter geht. Auch das Wachstum der Pflanzen sowie das Verhalten von Tieren und Menschen werden von seinen Kräften gesteuert. Dass das Gärtnern unter Ausnutzung der Kräfte des Mondes wesentlich erfolgreicher ist und auch die Ernährung und die Schönheitspflege davon profitieren, ist längst kein Geheimnis mehr.

Weniger bekannt ist die Tatsache, dass sogar die Karriere vom Mond begünstigt oder erschwert werden kann. Auch hier geht es um den richtigen Zeitpunkt, denn Mondphasen und Mondstände beeinflussen unser Verhalten im Geschäftsleben. Steht der Mond in einem Luftzeichen (Zwillinge, Waage, Wassermann), so unterstützt er die Bereitschaft, Geschäftskontakte zu knüpfen oder Unstimmigkeiten aus dem Weg zu räumen. Durchläuft er ein Feuerzeichen (Stier, Jungfrau, Steinbock), so fördert er die Vernunft und die Geduld.

Um dieses Wissen kompakt, professionell und dennoch angenehm lesbar zusammenzufassen, entschloss man sich beim Magazin Astroblick, einen eigenen Mondkalender zu publizieren. Chefastrologe und Mondspezialist Dirk Hoffmann verfasste den 120 Seiten starken LunaVitalis Mondkalender 2010, der unter der ISBN 978-3-8391-2269-3 erhältlich ist. Näheres über das Werk ist auf der Website Mondkalender-2010.com zu erfahren.

Die April-Astroblick wartet bereits auf Sie!

Posted in Allgemein von info am 11. Mrz. 2009

Egal, ob es das Zerbrechen einer Beziehung, der Verlust des Arbeitsplatzes oder eine schwere finanzielle Einbuße ist: Nur allzu oft meint es das Schicksal nicht gerade gut mit uns. Doch das ist kein Grund für das unausweichliche Aufkommen einer Endzeitstimmung, denn auch schwere Krisen und scheinbar hoffnungslose Situationen können durchaus positive Seiten haben und uns helfen, ganz neu anzufangen.

Wie man sich im Falle einer Krise richtig verhält, wie man am besten mit Schicksalsschlägen umgeht und wie man genügend Mut für einen Neubeginn schöpfen kann, wird in der Aprilausgabe des Magazins Astroblick ausführlich beschrieben. Darin erfährt man nicht nur, wo man Hilfe bekommen kann, sondern auch, wie man von ganz unten wieder nach ganz oben kommt!

Selbstredend sind die westlichen und chinesischen Horoskope ebenfalls wieder in der aktuellen Ausgabe vertreten. Drei Dekaden des Aprils werden bekanntlich vom Tierkreiszeichen Widder dominiert, die letzte Dekade vom Sternzeichen Stier. Eine Fülle von weiteren Berichten rundet das Angebot der Aprilausgabe ab, die seit dem 10. März 2009 im Handel ist.

Wie die Jungfrau mit Skorpion und Waage harmoniert

Posted in Astrologie von info am 13. Sep. 2008

Der absolute Beziehungskiller für eine Jungfrau ist Unehrlichkeit. Eine Waage wiederum verkörpert Stabilität und Aufrichtigkeit, was auf das Sternzeichen Jungfrau immer anziehend wirken wird. Kommt es dann zu einer solchen Beziehung, könnten aber die unterschiedlichen Charaktere aufeinanderprallen. Während beide gerne in Tagträume flüchten, setzt die Jungfrau alles daran, diese auch in Realität umzusetzen. Die Waage ist ihr in diesem Punkt wohl zu lethargisch.

Auch im finanziellen Bereich wird man sich kaum einigen können. Für eine Jungfrau ist die Waage zumeist zu kostspielig, denn sie wirft nur so mit dem Geld um sich! Das wird immer wieder für Konfliktpotential und vielleicht sogar für das Ende der Beziehung zwischen den beiden Tierkreiszeichen sorgen. Um dies zu verhindern, sollte man die Probleme besser sofort ansprechen und nicht darauf warten, bis die Jungfrau ihre Wut zeigt. Das könnte nämlich ein sehr, sehr böses Ende nehmen.

Zwei, die nicht gerne im Rampenlicht stehen, sind die Sternzeichen Jungfrau und Skorpion. Diese beiden Tierkreiszeichen brauchen in ihrer äußerst leidenschaftlichen Partnerschaft keine Zuseher. Sie konzentrieren sich ganz auf sich und ihren Partner und vergessen dabei ihr Umfeld voll und ganz. Das macht gerade diese Beziehung besonders spannend und voller Überraschungen.

Die beiden ähneln einander aber auch enorm. Die Jungfrau gehört ja bekanntlich zu den strebsamen Sternzeichen, aber der Skorpion toppt dies noch um einiges! Endlich gibt es jemanden, der die Jungfrau in allen Belangen unterstützt und sogar noch selbst mitwirken will! Diese gemeinsamen Ziele führen zu einem äußerst harmonischen Miteinander, das auch im Schlafzimmer seine Vorzüge bringt: Erotik pur und immer wieder neue Idee regieren hier für lange Zeit!

Das Wunder Heilstein

Posted in Esoterik von info am 12. Sep. 2008

Seit Menschengedenken wurden bestimmte Mineralien als heilig verehrt oder zur Heilung von Krankheiten eingesetzt. Interessanterweise zählt man jedoch nicht nur Mineralien zu den Heilsteinen, sondern auch amorphe Gebilde wie Bernstein oder solche organischen Ursprungs wie die Korallen, die aus Skeletten von Meereslebewesen entstehen. Korallenriffe sind in allen warmen Meeren zu finden und gehören mit ihrer bunten Vielfalt zu den größten Naturwundern unseres Planeten.
Die Koralle galt schon im alten Ägypten als ein magischer Schutzstein. Man legte sie den Pharaonen und Hohepriestern ins Grab, um ihnen den Übergang ins Reich des Todes zu erleichtern. Farbe und Form der Koralle führten zu der Vorstellung, dass in ihr ein göttlicher Blutstropfen wirke, welcher ihrem Träger Glück und Reichtum beschert.
Schon sehr früh wurde die Koralle auch als Heilstein eingesetzt, und zwar meist in Verbindung mit Erkrankungen des Blutes und zur Unterstützung des Wachstums. Sie soll das ungeborene Leben vor Missbildungen schützen und die Geburt erleichtern. Außerdem soll sie eine positive geistige Entwicklung bewirken. In vielen Kulturen ist es daher üblich, Kindern eine Korallenkette zur Geburt zu schenken. Die Koralle wird auch bei anderen Beschwerden, die mit dem Blut zusammen hängen, eingesetzt, zum Beispiel bei Kreislaufproblemen, Durchblutungsstörungen oder Bluthochdruck.
Wegen ihres hohen Kalziumanteils beugt die Koralle im Alter der Osteoporose vor. Sie lindert Menstruationsbeschwerden und fördert gleichzeitig den Sexualtrieb. Sie stärkt die Liebesfähigkeit und das Bedürfnis nach Partnerschaft. Sie bewirkt, dass man den Menschen offener und freundlicher begegnet.
Wer Schwierigkeiten hat, sich selbst zu akzeptieren, sollte Korallen direkt auf der Haut tragen. Sie machen unempfindlich gegen die Missgunst und den Neid anderer Menschen und stellen so einen wirksamen Schutz vor negativen Einflüssen dar. Dem Stiergeborenen verleiht die Koralle mehr Sicherheit im täglichen Leben und Fische können sich von ihr mehr Festigkeit im Gefühlsleben erwarten.

Wie der Löwe mit Steinbock und Schütze harmoniert

Posted in Allgemein von info am 11. Sep. 2008

Da sowohl Löwe als auch Schütze gerne unter Leuten sind, ist die Chance groß, dass man sich dort auch kennen lernt. Das Horoskop Schütze zeigt, dass dieses Sternzeichen für den Löwen immer äußerst attraktiv sein wird, da er durch seine Begeisterungsfähigkeit Aufmerksamkeit erregt. Der Schütze gilt als sinnlich und leidenschaftsvoll, was besonders in puncto Erotik für viele abwechslungsreiche Stunden sorgen wird.

Der Löwe ist ein starkes Wesen und behauptet sich in allen Situationen, insbesondere in Konflikten. Wenn solche mit dem Schützen auftreten, und dieser dann unbedachte Worte ausspricht, dann könnte es wirklich heftig enden. Der Löwe wird dann nämlich enorm aufbrausend und wird es sich unter Umständen auch aus genau diesen Gründen mit dem Schützen verscherzen.

Der zurückhaltende Steinbock wirkt auf den Löwen laut Horoskop zumeist eher unscheinbar. Selten kommt es gar zu einer leidenschaftlichen Beziehung, da der Löwe einen Steinbock eher übersieht als erkennt. Doch sollte es zu einer Partnerschaft kommen, treffen zwei interessante Charaktere aufeinander: Der Steinbock hat es nicht nötig, immer im Rampenlicht zu stehen, was den Konkurrenzdruck aus dieser Beziehung nimmt. Gleichzeitig hechelt er dem Löwen auch nicht als ständiger Bewunderer hinterher, was dieser wiederum sehr zu schätzen weiß.

Der Löwe muss allerdings wissen, wie er mit seinem Steinbock umzugehen hat. Dieser ist ein äußerst smarter und kluger Zeitgenosse und verdient kleine Aufmerksamkeiten, die eine solche Liebe immer wieder aufblühen lassen. Dafür kann sich der Löwe sexuell freuen: Der Steinbock wird zu einem wilden Tiger, wenn es um die Erotik geht. Mit ihm kann man alles austesten und jede noch so exotische Fantasie ausleben!

NNchste Seite »